ClickCease

Live-Webinar

ChatGPT: Kann künstliche Intelligenz die Arbeit von Journalisten ersetzen?

15. Februar 2023 um 11:00 Uhr

Der Buchdruck, die Dampfmaschine, der Transistor – immer wieder haben große Erfindungen zu einem grundlegenden Wandel unserer Lebensweise geführt. Auch die Entwicklung der sogenannten “Large Language Models” (LLMs) wie GPT-3 und zuletzt ChatGPT scheinen eine solch epochale Erfindung zu sein. Aber was passiert da gerade genau? Und was bedeutet das für den Journalismus? Wir werfen einen Blick in die Zukunft. 

 

ChatGPT ist ein dialogbasierter Chatbot, der mithilfe künstlicher Intelligenz menschliche Sprache versteht und Texte generieren kann. ChatGPT ist grundlegend anders als die bisherigen “Roboter-Texter”. Es versteht Fragen und Aufträge in beeindruckender Art und Weise. Es gibt Antworten zu allen erdenklichen Fragen (meist auch korrekt), kann Artikel im gewünschten Stil schreiben, Texte zusammenfassen, Software programmieren, Gedichte schreiben und vieles mehr. 

 

Wir erleben gerade die Entstehung einer neuen Form von “Dampfmaschine”, die unglaubliche Möglichkeiten bietet. Was von diesem Potential realistisch nutzbar ist und welche dieser Anwendungen zu einer Verbesserung des Journalismus genutzt werden kann, ist offen. Genauso offen, wie die Frage nach den Gefahren. Große Fragen also, denen wir uns nähern wollen. 

In unserem Webinar geben wir u.a. Einblick in:

  • Die aktuellen Entwicklungslinien der künstlichen Intelligenz
  • Die Fähigkeiten von ChatGPT und mögliche Anwendungsbereiche
  • Wie ChatGPT den Journalismus verändern kann

Ihr Gastgeber

Peter_bIld

Peter Dyllick-Brenzinger

Head of Product and Engineering bei SPRYLAB

 

Peter Dyllick-Brenzinger arbeitet seit über 15 Jahren mit und an Content Management Systemen. Vor seiner aktuellen Aufgaben bei Sprylab als Head of Product and Engineering, war er Produktchef der internen Headless CMS- und Editorial-KI-Entwicklung bei Axel Springer für BILD und WELT. 

Jetzt kostenlos zum Webinar anmelden

Copyright 2022 © sprylab technologies GmbH